Mitgliedschaft

Laut Absatz 2 der Satzung der DGKL kann „Mitglied der Gesellschaft […] werden, wer ihre Ziele unterstützt. Bewerbungen auf Mitgliedschaft in der DGKL/GCLA sind an den Präsidenten/die Präsidentin der Gesellschaft zu richten und werden vom Vorstand der Gesellschaft genehmigt.“

Die Mitgliedschaft ist derzeit kostenlos, dies kann sich bei einer entsprechenden Änderung der Satzung durch die Mitgliederversammlung jedoch in Zukunft ändern.

Auch mit folgendem Formular können Sie Ihre Mitgliedschaft in der DGKL beantragen. Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie das Formular zur Aktualisierung Ihrer Daten verwenden. Die Daten werden vom Vorstand der DGKL verwaltet und können von diesem ausschließlich an Mitglieder der DGKL weitergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass die mit einem Sternchen versehenen Formularfelder ausgefüllt werden müssen; achten Sie insbesondere auf die Angabe einer korrekten E-Mail-Adresse.

Sie können im Kontaktformular auch angeben, ob Sie die DGKL-Mailingliste abonnieren möchten. Diese Entscheidung können Sie jederzeit ändern und die Liste hier abonnieren oder abbestellen.

Hinweis zum Datenschutz: Die über das Formular übertragenen Daten werden mit den aktuellen Vorstandsmitgliedern der DGKL geteilt. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft beenden (was Sie durch eine E-Mail an den Generalsekretär tun können oder indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen und “Mitgliedschaft beenden” ins Kommentarfeld eingeben), werden Ihre Daten dauerhaft gelöscht. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Generalsekretär (stefan1.hartmann [at] uni-bamberg.de).

Hinweis zur Universitätszugehörigkeit: Wenn Sie derzeit keiner Universität angehören, tragen Sie ins Feld “Affiliation” bitte “unabhängige/r Forscher/in” ein. Bitte begründen Sie Ihr Interesse an der DGKL-Mitgliedschaft im Kommentarfeld.