Ausschreibung: W2-Professur Düsseldorf

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist derzeit eine W2-Professur “Germanistische Sprachwissenschaft” ausgeschrieben.
Der Forschungsschwerpunkt soll im Bereich der Analyse des Sprachgebrauchs liegen. Vorausgesetzt wird ein erkennbares Interesse an diachronen und/oder konstruktionsgrammatischen Fragestellungen. Eine aktive Mitwirkung im fakultären Schwerpunktbereich “Sprache, Kognition
und Wissen” ist erwünscht. Bewerbungsfrist ist bereits der 5. Januar 2017.
Die Ausschreibung findet sich hier.